Zoeken

Schenkungen

Regelmäßig werden Stücke dem MMP1917 als Schenkungen überlassen. Dies können Militaria sein oder etwa Stücke, die mit einer ganz bestimmten Person in Verbindung stehen und daher oft von Nachkommen geschenkt werden. Außerdem werden oftmals lokale Bodenfunde mit Bezug zum 1. Weltkrieg angeboten. Grundsätzlich werden alle Schenkungen angenommen, die in die Mission des MMP1917 passen.

Die Schenker von Stücken, die keinen Bezug zu 1. Weltkrieg haben und somit nicht in die neue Erwerbspolitik passen, werden weitervermittelt. Falls die Schenkung von lokalhistorischem Interesse ist, verweisen wir auf den lokalen Heimatverein. Ist dies nicht der Fall, so verweisen wir auf andere Museen, Einrichtungen oder Archive.

Die Prozedur für Schenkungen wird im neue Sammlungsplan geändert: eine erste Vorauswahl erfolgt bereits “an der Tür”.

Vielleicht sind Sie oder ein Familienmitglied oder jemand aus Ihrem Bekanntenkreis zu einer Schenkung bereit? Dann können Sie hier das Schenkungsformular downloaden oder Kontakt mit Evy van de Voorde (evy.vandevoorde@passchendaele.be) per E-Mail aufnehmen.